MED CAMPUS GRAZ

Volkswirtschaftliche Aspekte

Über tausend Jobs konnten bisher in der Planung und Bauumsetzung im regionalen Umfeld gesichert bzw. geschaffen werden. Vor allem heimische Unternehmen konnten von den Aufträgen profi tieren. Durch die Sogwirkung der Projektumsetzung kommt es zur Ansiedelung von zahlreichen Unternehmen in den Bezirken und zu einer nachhaltigen Wertsteigerung der Immobilien und somit zu einer Aufwertung des Großraumes Graz. Durch die forschungsbezogenen Bauprojekte wird langfristig ein massiver Mehrwert im Forschungsoutput der Medizinischen Universität Graz erwartet, der zu einem Schneeballeffekt des wissenschaftlichen Outputs führen und den Technologietransfer zwischen der Universität und den angesiedelten Firmen im Life Science-Bereich weiter fördern wird. Dies schafft nicht nur hochqualifi zierte Arbeitsplätze, sondern kommt letztendlich dem Wohle der PatientInnen zugute.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT