MED CAMPUS

Medizinische Universität Graz

Neues Nachhaltigkeitsmagazin

Das neue MED CAMPUS Graz Nachhaltigkeitsmagazin ist da.

Wie gesund kann ein Stadtteil eigentlich sein? Und was bedeutet Nachhaltigkeit in der Praxis? Wie profitieren davon die NutzerInnen und das Umfeld? Das neue MED CAMPUS Nachhaltig-keitsmagazin macht dies greifbar.

Bühne frei für ein neues „Stück Stadt“

Energieeffizienz und innovative Strukturen stehen für Modernität. Wird auch mit den baulichen Strukturen die Kommunikation gefördert, entsteht ein wirklich zukunftsweisendes Projekt. Das Planungs- und Entwicklungsteam des MED CAMPUS im Gespräch über die Umsetzung eines nachhaltigen ”Stücks Stadt“, das weit über das Stiftingtal hinausstrahlt.

Nachhaltigkeit hat viele Schattierungen …

InstitutsleiterInnen und FörderInnen des MED CAMPUS über ihre ganz individuelle Definition von Nachhaltigkeit.

In die Gänge kommen

Fahrrad statt Auto. Oder noch besser zu Fuß. Wie nachhaltige Mobilität aussieht, weiß jeder. Und die Bedingungen dafür sind am MED CAMPUS auch ideal. Weil der Mensch aber ein Gewohnheitstier ist, ist das erst der erste Schritt. Den zweiten muss jeder selbst machen ...

Damit alles rund läuft

Nachhaltigkeit zu planen ist das eine. Sie an einem Universitätscampus auch umzusetzen, oft etwas ganz anderes. 4 Erfolgsfaktoren für effiziente Betriebsführung im Alltag, von der Nutze-rInnen und Umwelt profitieren.

Frische Luft für einen klaren Kopf

Die altbekannte Frage in Büroräumen „Fenster auf, Fenster zu?“ gehört in vielen Räumlichkei-ten am MED CAMPUS der Vergangenheit an. Richtig lüften bleibt allerdings wichtig – egal ob in den unterschiedlichen Räumen oder um die Kreativität zu fördern.

Mission „Schüsserl-Inspektion“

Vom regionalen Fleischomat über den Streetfood Market bis hin zu gesunden „Bowls“: Das kulinarische Angebot am MED CAMPUS ist groß. Aber überzeugt das „nachhaltige Fast Food“ auch im Geschmackstest? Wir machen die Probe aufs Exempel.

Und wohin damit?

Wenn gefährliche Abfälle falsch entsorgt werden, schadet das nicht nur der Umwelt, sondern kann Menschenleben gefährden. Bewusstseinsbildung ist daher unerlässlich. Ein Einblick in das Entsorgungs- und Reinigungsmanagement am MED CAMPUS.

Hier zum Online-Lesen

Gerne lassen wir Ihnen auch (weitere) Print-Exemplare zukommen. Kontaktieren Sie dazu bitte Angelika Frech unter der Tel.Nr. 0316/385-72074 oder per E-Mail: angeli-ka.frech@medunigraz.at.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT